Die Jugendchöre bestehen aus drei Chorgruppen

– Mädchenkantorei

von 11 – 17 Jahren

Im Alter von etwa 11 Jahren wechseln die Kinder zu den Mädchen- bzw. Knabenchören unter der Leitung von Jürgen Wüstefeld. Sie proben ebenfalls einmal wöchentlich und haben zweiwöchentlich zusätzlich noch Stimmbildungs-Proben in kleinen Gruppen bei erfahrenen Stimmbildnerinnen.

– Knabenchor

von 11 – 16 Jahren

Im Alter von etwa 11 Jahren wechseln die Kinder zu den Mädchen- bzw. Knabenchören unter der Leitung von Jürgen Wüstefeld. Sie proben ebenfalls einmal wöchentlich und haben zweiwöchentlich zusätzlich noch Stimmbildungs-Proben in kleinen Gruppen bei erfahrenen Stimmbildnerinnen.

– Jugendchor

von 16 – 25 Jahren

Fester Bestandteil der Chorarbeit mit diesen Jugendlichen sowie den älteren Sängern im Jugendchor (ab etwa 16 Jahren) sind ebenfalls die musikalische Gottesdienstgestaltung, die Christmette am Heiligabend, Teilnahme an Gemeindewallfahrten, Adventskonzerte. Höhepunkte für diese älteren Sänger/innen im Chorleben sind die Teilnahme an nationalen und (alle 2 Jahre) internationalen Chortreffen des Verbandes „pueri-cantores“. So wurden schon viele Reisen im In- und Ausland durchgeführt, u. a. mehrmals nach Rom, aber auch nach Barcelona, Lyon, Krakau, Stockholm u.a. Auch im kommenden Winter steht wieder eine Reise nach Rom an, auf die sich die Teilnehmer direkt nach dem Popkonzert intensiv vorbereiten werden.